Über die DGÄPC

Über die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sämtliche Mitglieder der DGÄPC führen Beratungen und Behandlungen auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie durch.

Alle Mitglieder der DGÄPC besitzen den Facharzttitel für Plastische beziehungsweise Plastische und Ästhetische Chirurgie, der eine sechsjährige Facharztausbildung voraussetzt.

Unsere Mitglieder sind seit mindestens 2 Jahren selbstständig in freier Praxis oder Klinik überwiegend oder ausschließlich auf dem Gebiet der Ästhetisch–Plastischen Chirurgie tätig.

Jedes Mitglied musste sich vor Aufnahme in die DGÄPC einer Überprüfung seiner Fähigkeiten sowie einer Kontrolle seiner örtlichen Vorraussetzungen in Praxis bzw. Klinik hinsichtlich räumlicher und personeller Ausstattung unterziehen.

Die DGÄPC überprüft ihre Mitglieder hinsichtlich ihrer steten fachlichen Fortbildung durch Teilnahme an Kongressen und Workshops, damit sie ihre Mitglieder auch weiterhin in der Öffentlichkeit interessierten Patienten empfehlen kann.

Die Kontrolle der Leistungsfähigkeit ihrer Mitglieder erfolgt bei der DGÄPC satzungsgemäß durch ein besonderes Qualitätsmanagement, welches für eine Fachvereinigung auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie in Deutschland einmalig ist.

Zur Satzung der DGÄPC - Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie e.V.

 

Gefragte Experten

Alle Mitglieder der DGÄPC sind erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und gefragte Experten auf ihrem Gebiet. In der aktuellen Ärzteliste von Focus Gesundheit (Ausgabe Oktober/November 2013) werden mehr als die Hälfte unserer Mitglieder als "Top-Experten für ästhetische Chirurgie" geführt. Nur Mediziner, die sowohl von Fachkollegen als auch von Patienten (beispielsweise in Foren und Bewertungsportalen) als empfehlenswert eingestuft werden, schaffen es auf diese Liste.

Von Focus ausgezeichnete DGÄPC-Mitglieder im Überblick (nach Kategorien):

Ihr Kontakt zur Geschäftsstelle der DGÄPC

.

(030) 887102-200

.

Geschäftsstelle der DGÄPC
Bergmannstraße 102
10961 Berlin
Tel.: (030) 887102-200
Fax: (030) 887102-201