Dr. Sven von Saldern

Klinik am Forsterpark in Augsburg

Dr-Sven-von-Saldern

Zufrieden in Würde alt zu werden, das ist ein Wunsch, den sicherlich sehr viele von uns hegen. Was ist aber zu tun, wenn durch das Alter, Krankheit, Unfall oder vielleicht schon von Natur aus eine solche Störung der Proportionen besteht, dass es zu einem Ungleichgewicht zwischen „außen“ und „innen“ gekommen ist?

In diesen Fällen kann die Ästhetische und Plastische Chirurgie helfen, wieder ein höheres Maß an Zufriedenheit zu schaffen. Es geht nicht darum, einen neuen Menschen zu kreieren, sondern lediglich darum, die Harmonie des Körpers (wieder-)herzustellen.

Dr. Sven von Saldern: traditionell und innovativ

Dr. Sven von Saldern wuchs in den USA, in Frankreich und in Kanada auf. Nach seinem Studium in Heidelberg und München wurde er zum Facharzt für Chirurgie und zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie ausgebildet.

Sein weiterer Weg führte ihn als Oberarzt an die Universität Aachen, wo er drei Jahre lang die Klinik für Plastische Chirurgie leitete und anschließend als Chefarzt an das Klinikum Offenburg. Von 2003 bis 2005 widmete er sich ausschließlich der ästhetischen Chirurgie, besonders dem Facelifting, der Lidstraffung und der Brustchirurgie an der Arabellaklinik in München.

Seit 2005 ist Dr. von Saldern Partner der fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis Dres. Dörzapf und Partner in Augsburg sowie ärztlicher Leiter der Klinik am Forsterpark. Mit seinen zwei jüngsten Kindern und seiner Frau, ebenfalls Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, lebt er wenige Gehminuten von der Klinik entfernt, mitten in der Altstadt Augsburgs.

Dr. von Saldern ist langjähriges Mitglied der führenden wissenschaftlichen Gesellschaften seines Fachgebietes und wurde im November 2010 zum Präsidenten der DGÄPC gewählt.

Klinik am Forsterpark in Augsburg

Die Klinik am Forsterpark in Augsburg ist eine vollwertige Klinik: konzessioniert und staatlich anerkannt. Kompromisslose Krankenhaushygiene lässt sich durchaus mit einer angenehmen Atmosphäre verbinden! Neben einem modernen Operationssaal ist es das qualifizierte, freundliche und zugewandte Fachpersonal, das für beste Ergebnisse sorgt. Die Zimmer für den Aufenthalt sind modern gestaltet und verfügen alle über eine kleine Terrasse mit Blick in den Park.

Neben der sogenannten Schönheitschirurgie bietet unsere Gemeinschaftspraxis eine weiträumig einzigartige Kombination aus Plastisch Ästhetischer Chirurgie und Dermatologie an.

Behandlungsschwerpunkte: Ästhetische Chirurgie des Gesichtes und der Brust

Dr. von Saldern hat sich auf die ästhetische und wiederherstellende Chirurgie des Gesichtes und der Brust spezialisiert. Seine Schwerpunkte sind insbesondere Facelifting, Lidstraffung und das Mittelgesichtslifting. Die Brustvergrößerung führt er zunehmend in geeigneten Fällen auch mit Eigenfett durch, die Brustverkleinerung seit vielen Jahren mit narbenarmen Techniken.

  • Brustchirurgie
  • Eigenfettbehandlung
  • Lidchirurgie
  • Narbensparendes Facelifting
  • Midfacelift
  • weibliche Genitalchirurgie

Einblicke in die Klinik

Ihr Kontakt zu Dr. Sven von Saldern

.

(0821) 453496-19

.

Dr. med. Sven von Saldern
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie/Handchirurgie

Klinik am Forsterpark
Willy-Brandt-Platz 3
86153 Augsburg

Ihr Kontakt zur DGÄPC

Ja, bitte senden Sie mir Informationsmaterial der DGÄPC zu

 Für die Behandlung/ zum Thema:

 Mitgliederverzeichnis

Ihr Code: captcha