Rege Beteiligung an DGÄPC-Patientenbefragung 2015/2016

Mit ihrer jährlichen Patientenbefragung ermittelt die DGÄPC seit 2009 Trends und Entwicklungen in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Im Fokus stehen dabei vor allem die Wünsche und Motivationen der Patientinnen und Patienten, die sich in Deutschland einer ästhetisch-plastischen Operation unterziehen. Aber auch die mit der Befragung ermittelten Rankings der beliebtesten ästhetischen Behandlungen stoßen auf großes Interesse bei Presse und Öffentlichkeit. An der diesjährigen Befragung haben sich bereits jetzt weit mehr als 1.000 Patientinnen und Patienten aus ganz Deutschland beteiligt. Die Ergebnisse der Studie stellt die Fachgesellschaft im Herbst in Berlin vor. Ergebnisse früherer Befragungen finden Interessierte in der jeweiligen Ausgabe des DGÄPC-Magazins.

Kommentare sind deaktiviert