DGÄPC-Magazin

Das beliebte DGÄPC-Magazin zum Download

Seit 2009 führt die DGÄPC jährliche Patientenbefragungen durch, um Auskunft über die Entwicklungen und Trends des Fachgebiets geben zu können. Die Ergebnisse dieser bundesweiten Befragungen mit zuletzt über 2.000 Teilnehmern bereiten wir für Sie im DGÄPC-Magazin auf.

DGAEPC-Magazin_2015

Neu: Minimalinvasive Verfahren im Trend - Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2015/2016

DGÄPC-Statistik 2016: Zahlen, Fakten und Trends der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

In der neuen Publikation DGÄPC-Statistik 2016 fasst die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie die Ergebnisse ihrer bislang größten Patientenbefragung zusammen. Mehr als 2.000 Patientinnen und Patienten der DGÄPC-Mitglieder beteiligten sich an der anonymen Fragebogenerhebung. Die DGÄPC-Statistik ermöglicht Einblicke in die Wünsche und Beweggründe der Patienten in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2015

Beliebtheit der Brustvergrößerung steigt wieder - Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2015

DGÄPC-Magazin 2015: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Abermals führte die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie 2015 eine bundesweite Befragung unter den Patienten ihrer Mitglieder durch. Im DGÄPC-Magazin fasst sie die wichtigsten Ergebnisse zusammen. Welche Behandlungen sind am beliebtesten? Wie alt sind Patientinnen und Patienten, die eine ästhetische Behandlung vornehmen lassen? Und was erhoffen sie sich von dem Eingriff? Das DGÄPC-Magazin bietet Antworten.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2014

Genau wie nie - Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2014

DGÄPC-Magazin 2014: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie stellt in ihrem DGÄPC-Magazin 2014 die Ergebnisse ihrer neuesten Patientenbefragung vor. Auch mit der neuen Ausgabe des Magazins erhalten Interessierte einen einzigartigen Einblick in Hintergründe und Beweggründe der Menschen, die in Deutschland einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie aufsuchen.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2013

Bruststraffungen immer gefragter - Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2013

DGÄPC-Magazin 2013: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Im DGÄPC-Magazin stellt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie 2013 die Ergebnisse ihrer Patientenbefragung der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. In der Ausgabe 2013/2014 gibt die Fachgesellschaft einen einzigartigen Überblick über Hintergründe und Beweggründe der Menschen, die einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie aufsuchen.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2012

Schönheit für jedes Alter - Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2012

DGÄPC-Magazin 2012: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Zum fünften Mal in Folge führte die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie 2012 eine Patientenbefragung durch. Ziel war die Ermittlung von Zahlen, Fakten und Trends, welche wir in diesem Magazin der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Dabei begeben wir uns in die Perspektive der Menschen, die am besten über Wünsche und Beweggründe der Patienten Auskunft geben können: die der Patienten selbst.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2011

Männer und ihre Eigenheiten – Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2011

DGÄPC-Magazin 2011: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Bereits zum vierten Mal führte die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie 2011 eine Patientenbefragung mit anonymisierten Fragebögen durch. Ziel der Erhebung ist es, Informationen über die Menschen zu sammeln, die sich ästhetisch-plastischen Operationen unterziehen.

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2010

Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2010

DGÄPC-Magazin 2010: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Zum PDF Download

DGAEPC-Magazin_2009

Ergebnisse der DGÄPC-Patientenbefragung 2009

DGÄPC-Magazin 2009: Zahlen, Fakten und Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Zum PDF Download

Ihr Kontakt zur Pressestelle der DGÄPC

.

(030) 887102-27

.

Pressestelle DGÄPC
Martin Spiering

Bergmannstraße 102
10961 Berlin
Tel.: (030) 887102-27
Fax: (030) 887102-201