Alles über die DGÄPC

Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist die älteste Fachvereinigung auf diesem Gebiet in Deutschland. Erfahren Sie mehr über ihre Geschichte, ihr Selbstverständnis und ihre Mitglieder.

Behandlungen im Überblick

Von minimalinvasiven Korrekturen bis zu großen Operationen gehören viele verschiedenen Behandlungen zum Fachgebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Ihr DGÄPC-Experte vor Ort

Wer Mitglied der DGÄPC werden möchte, muss strenge Beitrittskriterien erfüllen und sich auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie einen Namen gemacht haben. Wir helfen Ihnen dabei, einen qualifizierten DGÄPC-Facharzt in Ihrer Nähe zu finden.

Patienten-
befragung

Die DGÄPC führt jedes Jahr eine in dieser Form einmalige Patientenbefragung durch, um die wichtigsten Trends des Fachgebietes zu ermitteln. Die Studienergebnisse haben wir für Sie im DGÄPC-Magazin aufbereitet.

Patienten-
information

Aufklärung und Beratung zählen zu den wichtigsten Zielen der DGÄPC. Auf unseren Seiten finden Sie deshalb umfassende Informationen zum Behandlungsspektrum der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie sowie themenübergreifende Patientenratgeber.

Mitglieder-
verzeichnis

Das Mitgliederverzeichnis der DGÄPC zeigt Ihnen auf einen Blick, wo die qualifizierten Mitglieder von Deutschlands ältester Fachvereinigung für Ästhetisch-Plastische Chirurgie tätig sind. Sie können das Verzeichnis auch als PDF herunterladen.

DGÄPC - Ästhetisch-Plastische Chirurgie seit 1972

Herzlich Willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC), der ältesten Fachvereinigung auf diesem Gebiet in Deutschland. Seit 1972 steht unser Name für qualitative Standards in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie sowie fachlichen Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau.

Ziel der DGÄPC ist die systematische wissenschaftliche Erforschung medizinischer Probleme, die sich für den Menschen aus bestimmten körperlichen Merkmalen und deren Entwicklung im Laufe des Lebens ergeben sowie die Beherrschung und Weiterentwicklung der Methoden und Techniken, die in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie angewendet werden.

Sämtliche Mitglieder der DGÄPC sind Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die sich auf das Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie spezialisiert haben und niedergelassen tätig sind. Sie verfügen über umfassende Qualifikation und jahrelange praktische Erfahrung.

Dafür steht die DGÄPC: