Neuer DGÄPC-Ratgeber: Tattoo-Entfernung per Laser

Berlin, 04. März. Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) hat einen neuen Ratgeber zum Thema Tattoo-Entfernung veröffentlicht. Durch den Patientenratgeber erhalten Interessierte einen Überblick über die Möglichkeiten der Tattoo-Entfernung per Laser. Der Ratgeber gibt zudem Auskunft über Risiken und Grenzen der Behandlung. Neben weiteren Ratgebertexten rund um das Behandlungsspektrum der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie steht der Ratgeber ab sofort kostenlos im Downloadbereich zur Verfügung.

Kommentare sind deaktiviert