DGÄPC-Patientenbefragung 2016/2017 auf der Zielgeraden

Wie in den vergangenen Jahren führt die DGÄPC auch 2016/2017 eine bundesweite Befragung unter den Patientinnen und Patienten in den Praxen und Kliniken ihrer Mitglieder durch. Mit den Ergebnissen der größten Patientenbefragung auf diesem Gebiet ermöglicht die Fachgesellschaft einzigartige Einblicke in die Wünsche und Beweggründe von Menschen, die sich einer sogenannten Schönheitsoperation unterziehen.

Um besonders aussagekräftige Daten zu ermitteln, deckt der Befragungszeitraum nahezu ein gesamtes Jahr ab. Vor den Sommermonaten, in denen besonders wenige ästhetisch-plastische Operationen durchgeführt werden, endet die Befragung. Schon jetzt beteiligten sich mehr als 2000 Patientinnen und Patienten an der anonymen Fragebogenerhebung. Die Ergebnisse werden in Form der DGÄPC-Statistik pünktlich zur DGÄPC-Jahrestagung 2017 vorgestellt.

Kommentare sind deaktiviert